Bohren

Der Bohrer beim Zahnarzt hat auch heute noch – trotz zumeist schmerzfreier Behandlung – seinen Schrecken nicht verloren.

Um Karies zu entfernen, gibt es bislang nur in wenigen Ausnahmefällen Alternativen.

Bei der „klassischen“ Kariesbehandlung werden die Zähne im ersten Schritt mit Hilfe von Diamantschleifern von Karies befreit. Nur der dann eingesetzte sogenannte „Rosenbohrer“ kann durch alternative Methoden ersetzt werden.

Leave a Reply