Keramik bei Licht betrachtet

Veneers werden aus hauchdünnen, optisch exzellenten Silikatkeramiken angefertigt. Genau diese Eigenschaft sorgt dafür, dass ein solches Keramik-Veneer nach dem Aufkleben auf den betroffenen Zahn nicht vom „echten“ Zahn zu unterscheiden ist. Wegen der positiven ästhetischen Wirkung eignet sich diese Art der Versorgung besonders im Frontzahnbereich.

Leave a Reply