Angst vor Schmerzen – Laserbehandlung

Schmerzfreie Laserbehandlung

Bei einer schmerzfreie Laserbehandlung kann man eine schonende Therapie in den Bereichen Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) und Zahnfleischbehandlung (Parodontologie) erwarten.

Die schmerzfreie Laserbehandlung kann auch bei Druckstellen, Herpes und der Desensibilisierung empfindlicher Zahnhälse eingesetzt werden.

Mit dem Ultraschallverfahren kann auch die Parodontose problemlos schmerzfrei angegangen werden.

Heutige Lasertechniken erzeugen gar keine Schmerzen mehr, denn die Laserbehandlung läuft praktisch schmerzfrei ab und medizinische Geräte wie Zangen oder Kratzer werden überflüssig.

Durch die schmerzfreie Laserbehandlung wird die Wundheilung beschleunigt und das Gewebe geringer belastet.

Laser können zwischen kranken und gesunden Zahn-Partien an und in einem Zahn unterscheiden und entfernen nur die betroffenen Stellen.

Die Zahnbehandlung ist damit schmerzfrei, so dass der Zahnarzt auch kein Betäubungsmittel verabreichen muss. Bei längeren und grösseren Eingriffen kann man sich auch eine Zahnbehandlung im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose überlegen, wobei aber die Risiken der Narkose berücksichtigt werden muss.

Leave a Reply