Parodontitis ist Männersache

Männer haben ein deutlich höheres Risiko als Frauen, an Zahnfleischentzündungen zu erkranken. Das ergab eine Studie der Universität von Maryland (USA). Dass Männer häufiger und stärker unter Parodontitis leiden, sei zum großen Teil genetisch bedingt, so die Forscher.
Männer sollten also die halbjährlichen Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt unbedingt wahrnehmen, damit bereits erste Anzeichen einer Parodontitis erkannt werden.

Quelle: „Lückenlos“

Leave a Reply