Soziales Engagement

-Ehrenamt

Zahnmedizin ist ein Heilberuf, Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit sind Kernanliegen der Zahnärzte. Viele Zahnärzte engagieren sich darüber hinaus – ehrenamtlich: Für sozial Schwache, in Deutschland und in der ganzen Welt. Sie helfen Obdachlosen, Migranten, Kindern in sozialen Brennpunkten oder Drogenabhängigen.

Die Bundeszahnärztekammer macht sich für die gesundheitliche Chancengleichheit in unserer Gesellschaft stark, gemeinsam mit dem Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit – einem Zusammen-schluss verschiedener Gesundheitsorganisationen. 

Quelle.“Lückenlos“

Leave a Reply